« Manifesto for Software Craftmanship | Main| Die Implementierung von Scheme ist endrekursiv »

Auf nach Carolinensiel!

0
Category
Nachdem ich nun im ersten Quartal im Jahr 2010 öfter in Madrid und Rom als zu Hause war.
Beginnen nun die Osterferien
Da man nach Fowler: Jedes Jahr eine neue Programmiersprache lernen sollte.
Habe ich mir nun das Buch "Struktur und Interpretation von Computerprogrammen" bestellt.
Ist eigentlich nur das Vorlesungsscript vom MIT.
Eine HTML-Ausgabe gibt es auch, da ich aber im Urlaub auch mal den Comp weglegen wollte, die Print-Ausgabe.
Das Buch benutzt für die Übungen und Beispiele Scheme, ist ein Dialekt von LISP.

Sehr interessant fand ich die folgenden Sätze aus der "Einführung zur ersten Auflage":
Unser Ziel ist es, dass Studenten, die diese Vorlesung besuchen, ein gutes Gefühl für die Stilelemente und Ästhetik des Programmierens entwickeln. Sie sollten die wichtigsten Techniken zur Kontrolle der Komplexität von großen Systemen beherschen.Sie sollten in der Lage sein, ein 50 Seiten langes Programm zu lesen, wenn es in vorbildlichem Stil geschrieben ist.

Das erinnert mich immer wieder an meine Zeit während des Studiums, bei der ich als wissentschaftliche Hiflskraft in Informatik die Programme der Vorlesung Algorithmen korrigieren durfte
Die Studenten wunderten sich immer, dass Sie mir keine Diskette sondern einen Ausdruck des Codes geben mußten.
Hintergrund was nämlich folgender ->

Beim Lesen des Quellcodes konnte ich in ca. 5 Minuten einen Fehler finden.
Hätte ich das Zeugs erst von der Diskette runterladen kompilieren, dann den Fehler durch einen "Testcase" im Programm aufspüren wollen, dann hätte sich das schmale Gehalt eines HiWi nicht mit zu investierenden Zeitaufwand gerechnet, da man ja auch noch eine Übung halten mußte

Gruß JJR

Comments

Gravatar Image1 - Na, dann wünsche ich mal einen erholsamen und lehrreichen Urlaub!

Und nicht alles auf einmal lesen Emoticon

Post A Comment

:-D:-o:-p:-x:-(:-):-\:angry::cool::cry::emb::grin::huh::laugh::lips::rolleyes:;-)

Amazon


Impressum

Firmenname: Peanuts-Soft
Straße Nummer: Biinger Strasse 8
PLZ Ort: 55263 Wackernheim
Telefon: +491772134526
E-Mail: joerg.reck @ peanuts-soft.de
Disclaimer: Peanuts-Soft übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und stets aktuell sind. Dies gilt auch für alle Links, auf die verwiesen wird. Peanuts-Soft ist für die Inhalte, auf die per Link verwiesen wird, nicht verantwortlich. Peanuts-Soft haftet nicht für konkrete, mittelbare und unmittelbare Schäden oder Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten, Datenverluste oder entgangene Gewinne – sei es aufgrund der Nichteinhaltung vertraglicher Verpflichtungen, durch Fahrlässigkeit oder eine andere unerlaubte Handlung – im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die auf dieser Web Site zugänglich sind.
Datenschutz: Inhalt und Gestaltung der Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder deren Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Peanuts-Soft.


Locations of visitors to this page

Powered By

Domino BlogSphere
Version 3.0.2