« Klimaerwärmung | Main| Ich denke also bin ich!!! »

ECMA - 335 topic 12.6.8

0
Category  
It is explicitly not a requirement that a conforming implementation of the CLI guarantee that all state updates
performed within a constructor be uniformly visible before the constructor completes. CIL generators can
ensure this requirement themselves by inserting appropriate calls to the memory barrier or volatile write
instructions.


Und ??? Was soll das?
Also der ECMA - 335 Standard ist die (mindest) Spezifikation für die Implementierung einer CLI, also der Runtime des .Net-Frameworks.
Im Abschnitt 12.6.8 Memory Issues wird ausgesagt, dass der Status eines Objektes, welcher innerhalb eines Konstruktors bei der Initiierung geändert werden kann, nicht unbedingt vor Beendigung des Konstruktors transparent nach aussen bekannt gemacht werden muß

Und was heißt das?

public sealed class Singleton
{
   
static Singleton instance=null;
   
static readonly object padlock = new object();

   Singleton()
   {
   }

   
public static Singleton Instance
   {
       get
       {
           
if (instance==null)
           {
               
lock (padlock)
               {
                   
if (instance==null)
                   {
                       instance =
new Singleton();
                   }
               }
           }
           
return instance;
       }
   }
}


Der Code im Kasten kann bei einer Implementierung funktionieren, muß aber nicht, denn die Zuweisung des Pointers auf instance könnte theoretisch passieren, bevor der Konstruktor beendet ist.
Dies würde bedeuten, dann ein zweiter Thread beim ersten if auf !=null prüft und somit eine Referenz auf ein nicht instanziertes Objekt zurück gäbe.
Weil man weiß, ja nie, was so ein Compilert mit einem seiner Code macht, wenn er ihn optimiert.
So könnte es sein, dass mittels des Keywords volatile das Problem beseitigt ist, weil der Compiler, dann ja keine Optimierung für das Member instance machen dürfte.

Aber es sollte in .Net ab Framework 2.0 funktionieren

Gruß JJR

Post A Comment

:-D:-o:-p:-x:-(:-):-\:angry::cool::cry::emb::grin::huh::laugh::lips::rolleyes:;-)

Amazon


Impressum

Firmenname: Peanuts-Soft
Straße Nummer: Biinger Strasse 8
PLZ Ort: 55263 Wackernheim
Telefon: +491772134526
E-Mail: joerg.reck @ peanuts-soft.de
Disclaimer: Peanuts-Soft übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und stets aktuell sind. Dies gilt auch für alle Links, auf die verwiesen wird. Peanuts-Soft ist für die Inhalte, auf die per Link verwiesen wird, nicht verantwortlich. Peanuts-Soft haftet nicht für konkrete, mittelbare und unmittelbare Schäden oder Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten, Datenverluste oder entgangene Gewinne – sei es aufgrund der Nichteinhaltung vertraglicher Verpflichtungen, durch Fahrlässigkeit oder eine andere unerlaubte Handlung – im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die auf dieser Web Site zugänglich sind.
Datenschutz: Inhalt und Gestaltung der Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder deren Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Peanuts-Soft.


Locations of visitors to this page

Powered By

Domino BlogSphere
Version 3.0.2