« Hatte ein wenig Zeit -> Scala (1) | Main| Inhalt einer Textdatei auf den Bildschirm ausgeben ... Scala (2) »

Wie man sich selber ein Grube gräbt ... (6)

10
Category  

Habe an diesem Wochenende einen neuen MOSS aufgesetzt.
Bei meinen bisherigen Installationen ging auch alles reibungslos und nach einer Stunde war ich eigentlich auch immer fertig und konnte den MOSS benutzen nur diesmal wollte es mir nicht richtig gelingen

Eigentlich sah nach der Installation alles super aus, die Standard- und Enterprise-Features konnte man aktivieren und deaktivieren.
Für die Installation einer anderen WebSite benötigte ich jedoch die "
Office SharePoint Server-Veröffentlichungsinfrastruktur
".
Was ja aber kein Thema ist, da es nur ein Klick zur Aktivierung ist. Also in die WebSite-Sammlungsfeatures rein, klicken und dann ....
Sehr ungläubig auf die Fehlermeldung "Die Probezeit für dieses Produkt ist abgelaufen!".... Wow, schon nach 2 Stunden ...

Also was macht der geneigte IT-Spezialist -> Er deinstalliert, den MOSS, den SQL-Server, bereinigt die Festplatte und die Registry ....
Sauberes System, Installieren und ..... "Die Probezeit für dieses Produkt ist abgelaufen!" -> Fehlermeldung immer noch vorhanden!!!

OK, ein wenig nachdenken und dann ab nach Google. Wie der Zufall es so möchte, es gabe schon ein paar Leidensgenossen -> Link Rettung naht...

Also dieses Tool runterladen installieren, IIS Reset und .... Ihr könnt es Euch schon denken .....

Da es mittlerweile nach 23:30 Uhr war, habe ich mich dazu entschlossen aus lauter Verzweiflung noch einmal eine neue Installation zu machen!!!
Ich installierte, vergaß aber den Patch einzuspielen und es ging

Ich ging auf unsere Terrasse und rauchte eine kleine Zigarrete und goß mir einen Whiskey ein, und dann fiel mir ein, was evtl. die Ursache sein könnte....

Bei den ersten Installationen habe ich beim Anlegen einer Web-Site den Netzwerk-Dienst als Identität für den Application-Pool ausgewählt, normalerweise nehme ich den Admin-Account(!), da ich verhindern wollte, dass beim Anmelden des Administrators immer "Systemkonto" als Username erscheint.  Bei der letzten Installation wählte ich den Admin-Account, als Identität!!

Also schnell wieder nach Google und die Suche ein wenig verfeinern -> Ergebnis

So jetzt aber ab in den Garten in die Sonne und Eier suchen

Gruß JJR

Post A Comment

:-D:-o:-p:-x:-(:-):-\:angry::cool::cry::emb::grin::huh::laugh::lips::rolleyes:;-)

Amazon


Impressum

Firmenname: Peanuts-Soft
Straße Nummer: Biinger Strasse 8
PLZ Ort: 55263 Wackernheim
Telefon: +491772134526
E-Mail: joerg.reck @ peanuts-soft.de
Disclaimer: Peanuts-Soft übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und stets aktuell sind. Dies gilt auch für alle Links, auf die verwiesen wird. Peanuts-Soft ist für die Inhalte, auf die per Link verwiesen wird, nicht verantwortlich. Peanuts-Soft haftet nicht für konkrete, mittelbare und unmittelbare Schäden oder Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten, Datenverluste oder entgangene Gewinne – sei es aufgrund der Nichteinhaltung vertraglicher Verpflichtungen, durch Fahrlässigkeit oder eine andere unerlaubte Handlung – im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die auf dieser Web Site zugänglich sind.
Datenschutz: Inhalt und Gestaltung der Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder deren Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Peanuts-Soft.


Locations of visitors to this page

Powered By

Domino BlogSphere
Version 3.0.2